Weblication® CMS



NEWSTICKER - NEWSTICKER - NEWSTICKER - NEWSTICKER

 

Interkommunal

Interkommunales Flächenkataster - die Anwendungsentwicklung ist abgeschlossen. ...Interkommunal

 

Heppenheim

Die Neugestaltung des Grabens (1./2. BA) wird im Stadtbild deutlich. ...Stadt Heppenheim

 

NEWSTICKER - NEWSTICKER - NEWSTICKER - NEWSTICKER

 

 

 

----------------------------------------------------------------------

Interkommunale Zusammenarbeit – Brücken bauen in den Köpfen

 

Der Begriff „Stadtumbau“ ist mittlerweile nicht mehr unbekannt. Die Bergsträßer Kommunen Bensheim, Einhausen, Heppenheim, Lautertal, Lorsch und Zwingenberg wurden in das Programm „Stadtumbau in Hessen“ aufgenommen. Die zur Verfügung stehenden Fördergelder des Landes Hessen und des Bundes können aber nur gemeinsam ausgegeben werden – es ist also eine intensive Zusammenarbeit der Städte und Gemeinden erforderlich.

 

   

 Tourismus und Freizeit


 Gemeinsam soll die Region als Freizeit- und Naherholungsziel gestaltet und beworben werden. Dazu

 gehören auch die Pflege der bestehenden Anziehungspunkte und Attraktionen sowie deren Ausbau.

 ... mehr

 

 

 

 Versorgung und Einzelhandel


 In den meisten Kommunen befinden sich die zentralen Einkaufsbereiche in schwierigen Situationen.

 Es sollen Lösungen gefunden werden mehr Leben in die Innenstädte zu bekommen. ... mehr

 
 

 Verkehr und Techn. Infrastruktur

 

 Die Verkehrswege stellen an der Bergstraße nicht nur verbindende Elemente dar, sondern auch

 trennende, wie z.B. die Autobahnen. Besondere Aufmerksamkeit verdienen hier die Flächen um die

 bestehenden Bahnhöfe. ... mehr

 

 

 

 Abgestimmte Flächenentwicklung


 Die Partnerkommunen stehen mit ihren Flächenentwicklungen und - Reserven in Konkurrenz

 zueinander. In einem ersten Schritt sollen Flächen für Wohnbau, Gewerbe und Naturräume in einem

 System erfasst und zugänglich gemacht werden. ... mehr